GS Parsberg

Miesbach

Schulleben 2017_18

Winterolympiade

Am Donnerstag den 08.03.2018 traten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Parsberg in die Fußstapfen von Natalie Geisenberger, Laura Dahlmeier und Andreas Wellinger. Ähnlich wie die Großen kämpften auch die Nachwuchssportler an diesem Tag in der Halle an den Stationen Skispringen, Eishockey, Rennrodeln, Rentierschlittenfahrt, Schneeballschlacht und Biathlon um Medaillen. Die Energiereserven wurden  bei der anschließenden Aprés-Skiparty, dank der tollen Verpflegung durch den Elternbeirat, wieder aufgefüllt.

Grundschultag

Am 10.04.2018 folgte die vierte Klasse der Einladung der Mittelschule Miesbach zum Grundschultag. Nachdem wir von der stellvertretenden Schulleiterin, Frau Thrainer, begrüßt wurden, führten uns drei Schülerinnen der achten Klasse durch das Schulhaus. Zunächst durften wir im PCB-Raum kleine Experimente durchführen, danach beschäftigten wir uns mit Schülern der Ganztagesklasse mit dem Thema „Bundesländer“, besuchten einen Trommelworkshop, nach der Pause bereiteten wir in der Schulküche Spieße zu und zuletzt tobten wir uns in einem tollen Parcours in der Turnhalle aus. Zum Abschluss blickten wir mit Frau Thrainer auf einen abwechslungsreichen Tag zurück, an dem wir einen sehr guten Eindruck von der Mittelschule bekommen haben. 


Am Dienstag den 30.01.18 besuchte die 3. Klasse der Grundschule Parsberg im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts die Freiwillige Feuerwehr Parsberg. Der 1. Kommandant Herr Schöpfer berichtete sehr informativ von den Aufgaben und Einsätzen der Feuerwehr. Im Anschluss daran wurden auch die Einsatzwagen inspiziert. Viel Freude hatten alle Schülerinnen und Schüler beim Probesitzen im Feuerwehrauto. In einigen Köpfen entstand da bereits die Idee: Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau – das ist was für mich! Eindrucksvoll demonstrierten Herr Schöpfer und Herr Schweinsteiger dann den Einsatz der Rettungsschere an einer alten Autotür. Zum Abschluss entzündeten die Feuerwehrleute  einen Becher mit Öl. Aus sicherer Entfernung beobachteten die Grundschüler, was passiert, wenn brennendes Öl mit Wasser gelöscht wird. Die entstandene Stichflamme hat uns eindrucksvoll gezeigt, dass brennendes Öl niemals mit Wasser gelöscht werden darf.

 

Kuchenprojekt am 8. Januar

"Kuchenprojekt für Bolivien“ - eine Spendenaktion der 4. Klasse mit Kuchenverkauf in der Aula. Am 08.01.2018 (erster Schultag nach den Weihnachtsferien) stellt Herr Christoph Laufer allen Klassen in der Aula ein „Hilfsprojekt für Bolivien“ vor (organisiert v. Frau Hirtreiter).


Gottesdienst und Weihnachtsfeier

Harfen- und Gitarrenklänge, aber auch Orgelmusik begleitete die Schulfamilie durch die Adventsandacht in der Pfarrkirche St. Laurentius. Im Anschluss fand die Weihnachtsfeier mit Unterstützung durch den Elternbeirat für die Schüler und deren Eltern statt. Die Kinder trugen weihnachtliche Lieder, Gedichte, Tänze, ein Krippenspiel und ein Bilderbuchtheater vor. 


3. Adventsfeier

Lied alle: „Seht die gute Zeit ist nah“ mit Fr. Hirtreiter Gitarrenbegleitung. Die 3. Klasse singt ein Weihnachtslied mit Instrumentalbegleitung und erzählt die Bildergeschichte  von „Wanja“ .


Theater im Waitzinger Keller

Am 15.12.2017 wanderten alle Klassen nach Miesbach zum „Waitzinger Keller „ und besuchen das Theaterstück „Morgen Findus wird’s was geben…“ 


Adventsmarkt

Mit Begeisterung verkauftem die Schüler selbst gebastelten Weihnachtsschmuck am Parsberger Adventsmarkt, der im Pausenhof und in der Aula am 09.12.2017 stattfand

 

2. Adventsfeier in der Aula

Alle sangen das Lied „Wir sagen euch an…“ mit Instrumentalgruppe, Die Feier gestaltete die 4. Klasse mit dem Gedicht „Ladislaus und Annabella und drei englischen Weihnachtsliedern und einem Tanz. Die 2. Klasse sang und spielte das Lied“Staad, staad…“ mit Orffbegleitung. Alle sangen das Lied „Zünd ein Licht an“ unter Gitarrenbegleitung von Fr. Hirtreiter.


Nikolausfeier

 Jeden Montagmorgen im Advent fand eine besinnliche Feier mit allen Schülern in der Aula statt, die jeweils von einer anderen Klasse gestaltet wurde. Überraschender Besuch erschien bei der Nikolausfeier. 

 

Am Montag, 04. 12.2017, fand die erste Adventsfeier mit allen Klassen in der Aula statt.

Begrüßung durch Frau Hirtreiter und eigene Worte zu den neuen Figuren von Maria und Josef: Maria und Josef machen sich auf den Weg. Die Kinder durften den Weg von Nazareth nach Bethlehem durch Auslegen von Kieselsteinen verdeutlichen. Alle sangen unter Instrumentalbegleitung das Lied „Wir sagen euch an…“, Frau Hirtreiter erzählte die Geschichte von der Entstehung des Adventskranzes; die 1. Klasse trug ein Nikolausgedicht vor: am Ende sangen alle das Lied „Wir tragen dein Licht…“ mit Gitarrenbegleitung (Fr. Hirtreiter) 


Oberbayerische Schulschachmeisterschaft

Am 25.11.2017 belegte die Schulschachmannschaft der Grundschule Parsberg den hervorragenden 1. Platz bei den Oberbayerischen Schulschachmeisterschaften in Miesbach, unter 46 teilnehmenden Mannschaften. Damit qualifizierten sie sich für die Bayerische Schulschachmeisterschaft, die im März stattfinden wird. Wir gratulieren unseren Teilnehmern ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg! 


Klasse 3 geht in den Wald mit dem Förster


Besuch bei Bürgermeisterin Frau Pongratz

Unterrichtsgang ins Rathaus - Am 19. 10.2017 besuchte die vierte Klasse unsere Frau Bürgermeisterin Ingrid Pongratz im Miesbacher Rathaus. Im Sitzungssaal durften die Schüler wie bei einer Stadtratssitzung Fragen stellen, diskutieren und sie bekamen viele Informationen rund um die Kommune.

 

Klasse 2 bastelt mit den Kindergartenkindern


Klasse 2 bereitet das gesunde Pausenfrühstück vor

Die 2. Klasse gestaltete, unter Mithilfe engagierter Eltern ein gesundes und schmackhaftes Pausenfrühstück für alle. 


Neue Turn- und Spielgeräte

Alle Schüler der Grundschule Parsberg freuen sich über neue Spiel- und Sportgeräte für den Pausenhof und die Turnhalle. Finanziert wurde diese Aktion größtenteils durch Sponsorengelder der Eltern, die beim Schulfest, das Projekt „Kinder laufen für Ihre Pausenspiele“ sehr wohlwollend unterstützt haben. Herzlichen Dank an alle Eltern! 


Klasse 2 besucht den Markt

Auf dem Markt - Am Donnerstag, 5. Oktober 2017 besuchte die zweite Klasse den Wochenmarkt in Miesbach. In kleinen Gruppen durften die Kinder selbstständig Besorgungen für zuhause erledigen. Die Marktleute bedienten die neugierigen Kunden besonders geduldig und aufmerksam. Vieles wurde den Kindern auch geschenkt, das sorgte zusätzlich für gute Stimmung!


Wandertag der 3. und 4. Klasse

Wandertag auf den Schwarzenberg.


Wandertag der 1. und 2. Klasse

 Wandertag in Bayrischzell auf dem „Wendelstein-Männlein-Weg“.

 

 Schulanfang und Anfangsgottesdienst